Aktuelles

"Perception"

Sie ist da! Unsere zweite CD mit dem Titel "Perception" wurde
offiziell veröffentlicht. Ihr könnt sie hier bei uns, über unser Label GENUIN sowie im Handel erwerben.

Für ein exklusiv signiertes Exemplar schreibt uns eine Nachricht!

Künstlerresidenz in Helsinki

Das QUEENS DUO wurde für einen Aufenthalt in der Künstlerresidenz "Villa Eläintarha" in Helsinki ausgewählt.

Die Produktion eines Musikvideos mit der finnischen Videokünstlerin Elina Oikari steht im Zentrum des Aufenthaltes in Helsinki.

Auf den sozialen Medien werden wir unseren Aufenthalt in Finnland dokumentieren.

Neues Musik-Video ist online

Passend zum Beginn der dunkleren Jahreszeit veröffentlichen wir neue Musik-Videos, in denen wir uns mit der Gattung Lied beschäftigen.

Können wir auch rein instrumental Geschichten erzählen und Botschaften transportieren - ganz ohne Worte zu verwenden?


Abonniert unseren YouTube-Kanal um dies herauszufinden und nichts zu verpassen! 

Rezension in
"Das Orchester"

"Die intensive Art des Duos, Musik zu erleben und darzustellen, um so die Essenz der ausgewählten Kompositionen wahrnehmbar zu machen, führt zu ganz besonderen Hörerlebnissen."

Das Orchester Juli 2020

 

Das Duo

Raabr-Schulte-2018-%20183_edited.jpg

“intensiv und spannungsgeladen”

ORF Kultursender Ö1, Österreich

 

„virtuos und klangschön“

WDR3 Tonart, Westdeutscher Rundfunk

"ein ganz besonderes Hörerlebnis"

Das Orchester

"QUEENS DUO took my breath away"

Harp Column


Das QUEENS DUO - bestehend aus der Harfenistin Hanna Rabe und der Flötistin Verena Beatrix Schulte - gilt als eines der führenden Duos in seiner Besetzung. Mit einer einzigartigen Verbindung von Kreativität und Tradition rückt das junge Ensemble das traditionelle Bild eines Flöten-Harfen-Duos gekonnt in neues Licht und öffnet die Ohren für neue, noch unerforschte Ebenen in der Musik.

 

Bereits mit ihrer Debut-CD “The Art of Imagination”, erschienen beim Label TYXart, stellten die beiden Musikerinnen ihren Sinn für intelligente und außergewöhnliche Programmgestaltung unter Beweis. Im Rahmen ihrer im Jahr 2020 beim Label GENUIN Classics erschienenen aktuellen CD “Perception” gehen sie mit eigenen Bearbeitungen ausgewählter Werke für Flöte und Harfe  einen Schritt weiter und zeigen sich als Künstlerinnen, denen es konsequent gelingt, über die Grenzen ihrer Instrumente hinweg zu denken.

"Atemberaubend"

Allgemeiner Anzeiger

"Von betörender Schönheit"

Neue Westfälische

"Ein Gesamtkunstwerk"

Aachener Zeitung


Das mehrfach ausgezeichnete QUEENS DUO ist Preisträger des internationalen Kammermusikwettbewerbs “Citta di Chieri”, "Künstler des Jahres 2014" der Kulturstiftung Marienmünster, Stipendiat der PE Förderungen Mannheim und Gewinner des Förderpreises "Junge Kunst 2014" der Volksbank. ​

 

Seit der Westdeutsche Rundfunk 2014 im Rahmen seiner Konzertreihe „Open Auditions“ auf die jungen Künstlerinnen aufmerksam wurde arbeitet das Duo regelmäßig mit der Rundfunkanstalt zusammen, ist wiederholt zu Gast in Konzertreihen und Interviews und folgte 2017 der Einladung, als Solist in Mozarts Doppelkonzert für Flöte, Harfe und Orchester gemeinsam mit dem WDR-Funkhausorchester aufzutreten.​

"Mit ihrer unmittelbaren Wirkung auf die Emotionen erreicht Musik uns in einer Weise, die das gesprochene Wort mitunter nicht auszudrücken vermag.

Klangliche Bilder eröffnen Räume der Vorstellungskraft, beflügeln unsere Phantasie und resonieren mit unserem Innersten." 

 

QUEENS DUO

Die Künstlerinnen

HANNA RABE
Harfe

Die Harfenistin Hanna Rabe wurde 1988 in Bielefeld geboren. Nach ihrem künstlerischen Diplom bei Godelieve Schrama an der Hochschule für Musik Detmold absolvierte sie dort 2016 das Konzertexamen mit Auszeichnung. Ergänzende Studien führten sie nach London an die Guildhall School of Music and Drama und nach Paris, wo sie das Studium bei der französischen Harfenistin Isabelle Perrin an der "Ecole Normale de Musique de Paris" ebenfalls mit höchster Auszeichnung abschloss.

2012 gewann Hanna Rabe den Wettbewerb der Märkischen Kulturkonferenz, wobei sie neben der Jurywertung auch die Publikumswertung gewann. Die internationale Künstlerin war bisher – sowohl als Orchestermusikerin als auch als Kammermusikerin – auf bedeutenden Festivals, wie dem Aspen Music Festival (USA), dem Schleswig-Holstein Musik Festival und den Salzburger Festspielen zu erleben. 

Rabe-Schulte-4-2020-%25252520482_edited_
VERENA BEATRIX SCHULTE
Flöte

Die Flötistin Verena Beatrix Schulte wurde 1989 in Lemgo geboren. Bereits im Alter von 16 Jahren gab sie ihr Debüt als Solistin mit dem Brandenburgischen Staatsorchester. Ihre Studien führten sie zu Professor Janos Balint an die Hochschule für Musik Detmold, an die Royal Academy of Music in London, sowie zu Professor Michael Martin Kofler an die Universität Mozarteum Salzburg. Als Orchestermusikerin arbeitete sie mit renommierten Dirigenten, wie Sir Simon Rattle und Sir Roger Norrington zusammen und war u.a. mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin, den Stuttgarter Philharmonikern, dem Staatstheater Kassel, der Staatsoper Hannover, dem Orchester des Gärtnerplatztheaters München, dem Orchester der Staatsoper Stuttgart und der NDR Radiophilharmonie zu erleben.

 

Media

Discographie

Desert%20Dune%20Crop_edited.jpg
queens duo-precover.2.jpg

Perception

"It is not what you look at that matters, it's what you see."

Henry David Thoreau

Die mythischen Gefühlswelten der Romantik und fließenden Stimmungsbilder des Impressionismus vereinen sich auf der neuen CD des mehrfach ausgezeichneten QUEENS DUOS zu einer bezaubernden Klangwelt. Das Duo entfaltet mit teils eigenen Arrangements eine Ausdruckskraft voller Magie und transparenter Virtuosität. Mit zart interpretierten Momentaufnahmen zwischen Traum und Wirklichkeit überraschen die beiden jungen Musikerinnen und setzen das traditionelle Bild eines Flöten-Duos gekonnt in neues Licht.

 

Erschienen bei GENUIN Classics

 

Follow

Raabr-Schulte-2018-%252520472_edited_edi

Für einen Blick hinter die Kulissen des QUEENS DUOSfolge uns in den

sozialen Medien!

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Tidal Social Icon
  • Schwarz iTunes Icon
  • Schwarz Spotify Icon

Willst Du gerne sofort über Neuigkeiten und Konzertankündigungen informiert werden? Abonniere unseren Newsletter

Vielen Dank!

Oder hinterlasse uns eine Nachricht. Wir freuen uns, von Dir zu hören!